Vorläufiges Programm

 

Freitag, 20. März 2020

09.00 Eröffnung

9.15-10.50 Effekt der Tübinger Spornplatte auf perioperativen Verlauf, kognitive und Sprechentwicklung bei Kindern mit Pierre Robin Sequenz
Siegmar Reinert (Tübingen)

Die Tübinger Spornplatte - eine bewährte Methode im digitalen Wandel
Bernd Koos (Tübingen)

10.50 - 11.20 Pause

11.00-12.15 Besonderheiten bei der Herstellung und Anpassung der Preepiglottischen Baton Plate (PEBP) bei Neugeborenen mit Robin Sequenz

Gül Schmidt, J. Ervens, M. Heiland, C. Matuschek (Berlin)



Die Patienten-Individuelle Plattenbehandlung bei Neugeborenen mit isolierten Gaumenspalten unter besonderer Berücksichtigung der PRS

Sonja Lux , J. Wittig, G. Danner, C. König, A. Gaggl, P. Schachner (Salzburg)



Robin Sequenz: 5-Jahres Sprachergebnisse

Michael Schwaiger, S.-J. Edmondson, H. Cook, Z. Jordan, I. Mischak, J. Wallner, D. Atherton, P. Haers, N. Timoney, L. Ferguson (London, Graz)



Die passive Plattentherapie als Alternative zur frühen Lippenoperation für die Reduktion der Spaltbreite am Hartgaumen
Prasad Nalabothu , B. Benitez, M. Dalstra, C. Verna, A.A. Müller (Basel)

12.15-14.00 Mittagessen

14.00-14.45 Diagnostik und Therapie kraniofazialer Fehlbildungen
Michael Engel (Heidelberg)
   
14.45-15.05 Total vault remodeling
Michael Rasse (Salzburg)

15.05-.15.25 3-D – Planung und Umsetzung von Orbitotomien
Alexander Gaggl (Salzburg)

15.30-16.00 Pause
   
16.00-17.00 3-D – Planung und Umsetzung der Unterkiefer-Distraktion bei Patienten mit kraniofazialen Anomalien

Jörn Wittig, S. Enzinger, M. Rasse, A. Gaggl (Salzburg)



Eine sichere, verlässliche und referenzbasierte Methode zur totalen Schädelrekonstruktion bei Patienten mit nicht-syndromaler Sagittalnahtsynostose

Maximilian Götzinger, J. Wittig, A. Gaggl, M. Rasse (Salzburg)



CranioPlan® - Harmonizer (3D-Kephalometrische Analyse)

Frank Hornung, G. Polzar (Chemnitz, Büdingen)



3D-Bioprinting von Knochentransplantaten für die Kieferspaltosteoplastik
 Paula Korn, T. Ahlfeld, W. Pradel, A. Lode, A. Franke, M. Rauner, U. Range, B. Stadlinger, G. Lauer, M. Gelinsky (Berlin, Dresden, Zürich)

Der 3-D-Druck in der Planung bei Kraniosynostosen
Simon Enzinger, J. Wittig, A. Gaggl (Salzburg)

17.00 Jahreshauptversammlung der ÖGLKG

 

  Samstag, 21. März 2020